Klarheit prägt Konzept und Design.

In der weiten und unübersichtlichen Landschaft des aktuellen Design hat brühl einen deutlich umgrenzten Platz: Möbel mit klarem Konzept und klaren, eindeutigen Formen. Wie die Produktkonzepte und das Design zeigt auch die Fertigung eine überzeugende Klarheit darin, dass sie konsequent ausgerichtet ist auf Qualität im Sinne von Komfort und Langlebigkeit, auf Ökologie und auf humane Arbeitsbedingungen.

Klarheit bedeutet beim Design, dass die Formen einfach sind, geradlinig, im Wesentlichen rechtwinklig, mit Rundungen und Schrägen als sorgfältig gesetzte Akzente. Klarheit liegt in der sensiblen Ausgewogenheit der Proportionen und Volumina, im harmonischen Zusammenspiel der Elemente. Und nicht zuletzt heißt Klarheit auch Reduktion, die Kunst des Weglassens, die Betonung des Wesentlichen. Die Gesamtwirkung der Sofas und Sessel ist die einer ruhigen, großzügigen Modernität ohne Strenge und Härte.

Diese Moderne ist jung und lebendig. Sie lässt das Design langlebig sein. Vor allem aber macht sie es leicht, die Möbel zu integrieren. Sie fügen sich in nahezu jede räumliche Situation ein und kommen auch in kleineren Räumen gut zur Geltung. Ebenso leicht lassen sie sich mit anderen Möbeln kombinieren oder unterschiedlichen Farbstimmungen anpassen. Die Klarheit des Designs wird - bei Polstermöbeln durchaus angemessen - begleitet von einer ansprechenden, fast liebenswürdigen Anmutung. Man kann in ihnen Beispiele weniger einer klassischen oder repräsentativen als vielmehr einer sympathischen Moderne sehen.

© Textquelle brühl

    alba

    avec plaisir

    blanche

    carousel

    carrée

    chess

    clip

    coupole bleue

    dave

    dive

    easy pieces

    fields

    four-two

    gerard

    jerry

    JO

    ladybug-dream

    lemon

    lucky

    morning dew

    mosspink

    moule

    nook

    powder

    roro

    serge

    sunrise two

    tam

    tomo

    visavis

    www.bruehl.com